Die Kampagne

Kindern im Rollstuhl die sinnliche Erfahrung des Schaukelns ermöglichen – dieses Ziel steht hinter dem Projekt Traumschaukel. Auf Initiative von Kulturstadtrat Stefan Jandl, Patrick Losbichler (Loft Kreativ- und Werbeagentur) und Georg Trimmel (Stadtmarketing Amstetten) wurde eine breite Spendenkampagne zur Finanzierung einer Rollstuhlschaukel beim Hilde Umdasch Haus gestartet.

Getragen wird die Aktion vom Verein “Amstetten Hilft” und zahlreichen motivierten Menschen aus der Amstettner Kunstszene und Kreativwirtschaft. Im Zuge der Kampagne können wir uns noch auf zahlreiche (kreative) Überraschungen und (musikalische) Höhepunkte freuen!  

Projekt Traumschaukel

WANN?

VERSCHOBEN - neuer Termin:
Sonntag, 03. April 2022
19:30 Uhr

WO?

Johann-Pölz-Halle
Stadionstraße 12, 3300 Amstetten

TICKETS?

€ 30,-
Kartenvorverkauf: Kultur- & Tourismusbüro, Rathaushof Amstetten, 07472 601 454

Online hier erhältlich!

Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit, können aber auch im Kultur- & Tourismusbüro zurückgegeben werden.

Jetzt Glück schenken!

Wir bedanken uns bei allen bisherigen Unterstützern für die großzügigen Spenden:

0
aktuelle Spendensumme
Traumschaukel spenden

Glück verschenken?

Geht ganz schnell! Einfach den QR-Code in der Banking-App scannen und ganz bequem die Bankdaten ausgefüllt bekommen. Beim Betreff einfach “Spendenkonto Traumschaukel” angeben. 

Kontoinhaber: Verein Amstetten Hilft
IBAN: AT60 2020 2015 2001 0842
BIC: SPAMAT21XXX

Initiatoren

PATRICK LOSBICHLER

X
LOFT KREATIVAGENTUR

STEFAN JANDL

X
KULTURSTADTRAT STADT AMSTETTEN

GEORG TRIMMEL

X
STADTMARKETING AMSTETTEN